Sommercamp I 2017

9. Tag

Heute sind wir ganz lange mit zwei großen Bussen nach Ulm gefahren, um unseren zweiten Straßenauftritt zu machen.

Wir bauten unsere Circusgeräte direkt vor dem Ulmer Münster auf. Ich habe noch nie so ein großes, schönes Gebäude gesehen, aber vor dem Auftritt hatte ich gar keine Zeit mir das Münster genauer anzusehen, ich war viel zu aufgeregt.

Wir haben gestern im Laufkugeltraining nochmal alles durchgemacht, doch als ich kurz vor dem Auftritt hinter der Bühne Stand glühte mein ganzer Körper vor Lampenfieber und Vorfreude. Ich versuchte mich genau auf das zu konzentrieren, was mir meine Betreuer gestern gesagt hatten und bevor ich es richtig merkte war der Auftritt auch schon vorbei und es hat alles viel besser funktioniert als im Training.

Ich war überglücklich und nach dem Auftritt durften wir uns sogar noch die wunderschöne Stadt Ulm ansehen. Was für ein wundervoller Tag.

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de