Osterfreizeit 2018

7. Tag

"Caaaan you feel the looove tonight.. ". Aus irgendeinem Caf dringt Popmusik. Nein, halt: Als wir über den Platz gehen entdecken wir am Brunnenrand einen jungen Mann, der singt. Wir hören ihm einen Weile zu und kommen ins Gespäch.

Wir erzählen ihm von Pimparello und von dem Straßenauftritt, den wir eben hatten. Wir waren nach Schwäbisch Gmünd gefahren und haben alles mitgenommen, sogar eine freistehende Luftartistik- Anlage, sodass ich mitten auf dem Johannisplatz Strapaten vorführen konnte. Es war super schön zu sehen, dass fremde Menschen, die vorbeilaufen wollten, stehen geblieben sind um uns zuzusehen.

Mittlerweile sind immer mehr Teilnehmer der Freizeit zum Brunnen gekommen und hören dem jungen Mann zu, der echt wunderschön singt. Schließlich kommt Sven dazu, fragt, ob er auch etwas singen könnte und beginnt in seiner unverwechselbaren Art ins Mikro zu schmettern. Er singt "Geweint vor Glück", dass auf jeder Freizeit gesungen wird, und ringsrum singen die Kinder mit. Der junge Mann, meint, er kommt vielleicht am Samstag zur Abschlussvorstellung, um uns zuzuschauen. Das wäre schön. Vielleicht kann er dann ja auch das Pimparellolied mit uns singen.

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de