Osterfreizeit 2018

4. Tag

"Wow, guck mal wie grün die geworden sind!", sage ich und halte ein Ei hoch. Es ist Ostern und wir färben Eier bunt, andere backen Osterlämmer und basteln Osternester. Wir sitzen im Stall um lauter Eimer mit Farbe und tunken Eier hinein.

Conny, meine Lieblingskatze hier auf dem Hof, streicht um meine Beine und lugt in die Eimer. Sie ist ein bisschen zurückhaltend und lebt fast ausschließlich im Stall, aber wenn ich mich zu ihr knie und ganz still bin, ist sie echt verschmust.

Sie hat ein total flauschiges schwarzes Fell mit ein paar helleren Farbspritzern, so als hätte sie etwas von der orangenen Eierfarbe abbekommen. Sie schmiegt ihren Kopf in meine Hand und schnurrt. Ich glaube, sie mag mich. Ich hab dich auch lieb, Conny.

Diese Ostergedichte haben die Kinder bei einem Spiel geschrieben:

Ostern ist toll
die Osternester sind schnell voll
Das Gras ist grün
Der Osterhase ist sehr kühn
Die Eier sind bunt
und recht rund

Ostern ist so funny,
Denn da gibt es 'nen Bunny
Nach dem Ostereier suchen
gibt es einen großen Kuchen
Ostereier sind so bunt
wie ein farbiger Hund

Ostern, lieber Herr Mayer,
da gibt es schöne Eier
Wir sind in der allerbesten Phase,
denn da kommt der Osterhase!

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de