Pfingst-Stadtranderholung unter Corona Hygienebedigungen

Pfingst-Stadtranderholung: 31.05. - 05.06.2021

für 6 - 15 Jährige

Kosten: 130 Euro

Liebe Eltern, liebe Kinder,
wir freuen uns riesig, Euch in der 2. Pfingstwoche vom Montag 31. Mai  Samstag 05. Juni 2021 eine unbeschwerte Stadtrand erholung für alle 6  15 jährige anzubieten.
Dabei werden wir selbstverständlich die aktuellen Hygienevorschriften einhalten.

Auf vielfache Nachfrage von Eltern wird es zwar wie vorgeschrieben eine Maskenpflicht geben, welche aber bei sportlichen Aktivitäten im Freien mit den entsprechenden Abstandsregelungen abgenommen werden darf.
Zudem liegt unser höchstes Interesse daran, dass sich ihre Kinder bei uns wohl fühlen, frei spielen können und gleichzeitig die Hygienevorschriften eingehalten werden.

Mit unserer Teststrategie direkt bei der Anreise, am 3. und 5. Tag des Angebotes können wir ebenfalls für eine erhöhte Sicherheit aus virologischer Sicht sorgen. Diese Tests führen wir mit den Kindern direkt vor Ort durch, also kein Aufwand für die Eltern.

Wie gewohnt sind die Kinder festen Betreuer*innen welche sich den ganzen Tag um deren Wohl kümmern zugeordnet. Durch die vielfältigsten Circusangebote von Trapez, Tuch, Akrobatik, Laufkugel, Jonglage und Diabolo, über Freizeitaktivitäten mit Klettern, Alpakatrekking und Islandpferdereiten durch den Schwäbischen Wald und vielfältigsten Abenteuer und Spielmöglichkeiten, gestalten wir unbeschwerte Tage für Kinder und Jugendliche.

Die Kinder werden hierbei täglich um 9 Uhr von den Eltern gebracht, sowie um 16 Uhr abgeholt. Auf Nachfrage ist es auch möglich die Kinder schon um 8 Uhr zu bringen und bis um 17 Uhr bei uns zu belassen.

In der Mittagspause bieten wir den Kindern eine ausgewogene warme Mahlzeit an.

Am Samstag 5. Juni 2021 haben wir eine Circusabschlussveranstaltung unter Coronabedingungen vorgesehen.

Zum Glück haben unsere Artistenschüler*innen bereits die gesamte Circusstadt mit 1.000 Quadratmeter überdachte Zeltfläche aufgebaut. Tausend Dank hierfür allen fleißigen Helfer*innen. Zusätzlich gibt es auf unserer 14 ha großen Wald- und Wiesenfläche noch großzügig durchlüftete Veranstaltungsräume wie das Circushaus mit 350 Quadratmeter Fläche und die neue Circushalle mit 600 Quadratmeter Fläche.

Abstand, Durchlüftung und Hygiene sowie ein vom Sozialministerium herausgegebenes Konzept für die Jugendarbeit gewährleisten ein sicheres Ferienvergnügen für die Kinder, auch in diesen nicht einfachen Zeiten.

Wir würden uns sehr über Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und die Anmeldung Ihrer Kinder freuen, damit wir gemeinsam endlich mal wieder Kindern und Jugendlichen ein normales und unbeschwertes Miteinander unter Gleichaltrigen ermöglichen können.

Der Preis für das 6 Tagesangebot liegt bei 130 Euro, Ermäßigungen sind auf Anfrage möglich.

Wir freuen uns riesig in den Pfingstferien für Ihre Kinder da zu sein.

Ort: In unserer Circusstadt auf dem Circartive Hof bei Gschwend in Zelten

Leitung: Sven Alb und Team

Zum Anmeldeformular

Da Angebote mit Übernachtungen in den Pfingstferien nicht erlaubt sind, haben wir uns dazu entschlossen, ein Tagesangebote für Kinder von 6 bis 15 Jahren anzubieten. Dieses Tagesangebote dürfen aber nur stattfinden, wenn die Inzidenz im Ostalbkreis 5 Tage unter 100 liegt. Aktuell liegt die Zahl bei 112 (hier der Link zur Website mit dem aktuellen Stand: https://lraoak.maps.arcgis.com/apps/dashboards/ee9161cb2c9c46c9b4f90b6207ac4694

JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.; Rappenhof 1; 74417 Gschwend
Telefon: +49 7972 9344 0; Telefax: +49 7972 9344 50; info@circartive.de; www.circartive.de